Klinik Hohenlohe Header Bild

Betreuungsangebote

Hausgemeinschaft

"Es gilt nicht, dem Leben mehr Jahre sondern den Jahren mehr Leben zu geben."
Ganz in diesem Sinne steht das Wohlfühlen der Seniorinnen und Senioren in der Hausgemeinschaft im Vordergrund des Alltagsgeschehens.

Um eine Wohnküche herum, wird die Betreuung und Versorgung der Bewohner in familienähnlichen, alltagsorientierten Strukturen in Gemeinschaften gestaltet. Normalität und Alltag bestimmen die Tagesstruktur, wie zuhause im eigenen Haushalt. Diese individuellen Bedürfnisse und Ressourcen der Bewohner stehen im Mittelpunkt. Den älteren Menschen wird eine passive oder aktive Teilnahme an häuslichen Tätigkeiten ermöglicht und so ein hohes Maß an Autonomie und Selbstständigkeit bewahrt.

Die Betreuung der Bewohner wird von sogenannten qualifizierten Alltagsbegleiter/innen übernommen, während die Pflege von Fachkräften individuell und bewohnerorientiert, parallel zur Betreuung erfolgt. 

„Wohnen und leben wie zuhause“ - das heißt es auch hier:

  • Gestaltung des Tagesablaufes anhand der Lebenserfahrungen, den individuell verbliebenen Fähigkeiten und Erfahrungen und der Biografie der Senioren

    • Aktivitäten und soziale Kontakte stehen im Vordergrund
    • Förderung eines Höchstmaßes an persönlicher Zuwendung
    • "Gläserne" /alltagsorientierte Betreuung und Begleitung in vertrauter Gemeinschaft
    • Grund- und Behandlungspflege als individueller Service je nach Bedarf des einzelnen Bewohners
    • Rückzugsmöglichkeiten in den "privaten" Einzelzimmern

Partner