Klinik Hohenlohe Header Bild

Altenpfleger/in


Als Altenpfleger/in unterstützen und pflegen Sie Senioren, die im täglichen Leben nicht mehr allein zurechtkommen. Sie begleiten in unseren Einrichtungen die Menschen durch den Tag, überwachen ihren gesundheitlichen Zustand und unterstützen sie bei den Mahlzeiten und der täglichen Hygiene. Darüber hinaus sind Sie für die Planung der Alltagsstrukturen, Abläufe und Dokumentation der Bewohnerakten in elektronischer Form zuständig.

Beginn:

jährlich zum 1. August

Dauer:

3 Jahre

Ausbildungsorte:

  • Theorie in der Karoline-Breitinger Schule Künzelsau und weitere
  • Praxis in verschiedenen Altenheimen und Seniorenzentren (=SZ) möglich

    • Altenheim Öhringen
    • Altenheim Krautheim
    • SZ Waldenburg
    • SZ Neuenstein
    • SZ Pfedelbach
    • SZ Forchtenberg
    • SZ Dörzbach
    • SZ Schöntal

Der praktische Teil dient dazu, sich im Umgang mit älteren Menschen und deren Pflege zu üben.

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder
  • Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene 2-jährige Berufsausbildung
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung "Gesundheits- und Krankenpfleger" oder "Altenpflegehelfer"
  • Gesundheitliche Eignung
  • Verantwortungs- und Gefahrenbewusstsein
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Soziale Kompetenz

Ausbildungsinhalte:

Link zum offiziellen Ausbildungsplan

Ansprechpartner:

Ausbildungsbeauftragter Herr Maximilian Mächtlen, Tel: 06294 4230 - 24

Partner