Banner Ausbildung
Ausbildung
Kontakt
Ihre Bewerbung
Häufig gestellte Fragen

Ein Beruf fürs Leben

AH Öhringen
 
 

Als zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Altenpflege sind wir uns der Bedeutung unserer Mitarbeiter bewusst. Aus diesem Grund nimmt die Aus- und Fortbildung eine immer gewichtigere Stellung ein. Unsere Mitarbeiter gestalten das HEUTE und sichern das MORGEN zum Wohle der uns anvertrauten  Menschen.
Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Ausbildungsberufen an. Je nach Interesse, Eigenschaften und Motivation können Sie sich somit den richtigen Beruf aussuchen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne, die richtige Wahl zu treffen, um den ersten richtigen Schritt in die Berufswelt gehen zu können. Eine fundierte Ausbildung ist die richtige Investition in Ihre Zukunft, für die Sie gut und umfassend qualifiziert sein wollen. Eine vollständige und systematische Ausbildung ist Ihnen und uns daher sehr wichtig.

 

Wir sind für Sie da

 
 

Bei Fragen für die Ausbildungen wenden Sie sich bitte an:

Mächtlen, Maximilian

Einrichtungsleitung

Tel: 07947 942-598
Fax: 07947 942-720
maximilian.maechtlen@hohenloher-seniorenbetreuung.net

 

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns, dass Sie Ihren Berufseinstieg mit einer qualifizierten Ausbildung mit uns vorstellen können.

Geben Sie uns die Möglichkeit, uns ein Bild von Ihrer Person machen zu können. Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen beinhalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • Kopien Ihrer Praktikumsnachweise
  • weitere Nachweise beruflicher bzw. schulischer Tätigkeiten, sofern vorhanden


Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns an: Zur Stellenbörse.

 

Häufig gestellte Fragen

Warum eine Ausbildung?

Was nun?

Eine Frage, die sich jeder am Ende oder nach Schulabschluss stellt. Die Schule ist erfolgreich abgeschlossen und nun geht es darum, Ihre Zukunft erfolgreich gestalten. Eine fundierte Ausbildung gemäß Ihren Neigungen und Interessen als Basis Ihrer beruflichen Laufbahn zu wählen, ist eine gute Entscheidung. Sie gewinnen dadurch: 

  • Praktische Berufserfahrung
  • Persönliche Entwicklung
  • Teamplayer-Kompetenzen
  • Finanzielle Unabhängigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Perspektiven für die Zukunft
  • Eine zukunftsweisende Ausbildung, auf die man immer zurückgreifen kann
  • Kompetenzen, auf die Sie immer zurückgreifen können

Was bieten wir Ihnen?

Wir wollen für Sie als zukünftige Pflegefachkräfte die Ausbildung möglichst interessant und attraktiv gestalten:

  • Qualifiziertes Konzept zur Praxisanleitung mit
    einem Ausbildungsbeauftragten für die Altenpflege
    Geschulten Mentoren
    Exkursionen/Hospitationen
  • Attraktive Ausbildungsvergütung mit derzeit
    1. Ausbildungsjahr   917 €
    2. Ausbildungsjahr   968 €
    3. Ausbildungsjahr 1020 €
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • VWL – Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Urlaubstage
  • Fahrtkostenzuschuss beim Job-Ticket
  • Bereitstellung der Dienstkleidung durch die Senioreneinrichtungen
  • Innerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen
  • Möglichkeiten zu Azubi-Treffen
  • Betriebssport

Und nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss bieten wir Ihnen:

  • Mögliche Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktivem Einstiegsgehalt
  • Zukunftssichere Perspektiven mit vielfältigen Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Preiswerte Verpflegungsangebote für Mitarbeiter
  • Kooperative Zusammenarbeit
  • Gestellte Dienstkleidung

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbung schreiben?

Sie stehen kurz vor Ihrem Schulabschluss und haben Ihren Berufswunsch vor Augen. Voller Euphorie möchten Sie sich bewerben, doch gleichzeitig schießen Ihnen unzählige Fragen durch den Kopf:

  • Wie sieht eine Bewerbung aus und wie formuliere ich diese?
  • Was gehört alles in eine Bewerbung?
  • Was muss in einem Lebenslauf stehen?

Vergessen Sie nicht, wir kennen Sie nicht. Die Bewerbungsunterlage ist Ihre Möglichkeit, Sie uns als Person vorzustellen. Schreiben Sie uns alles über sich, wer Sie sind, was Sie schon alles gemacht haben, was Sie gerne machen und was Sie erreichen wollen.

Eine komplette Bewerbungsunterlage beinhaltet folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf (Lichtbild wünschenswert)
  • Aktuelles Schulzeugnis
  • Ggf. Arbeits- oder Dienstzeugnisse
  • Ggf. Praktikumsnachweise

Wann ist der richtige Bewerbungszeitpunkt?

In der Regel beginnt die Bewerbungsphase ein Jahr vor dem Ausbildungsbeginn. Doch wenn Sie zu den Kurzentschlossenen gehören, dann können Sie es trotzdem jederzeit bei uns versuchen. Vielleicht haben Sie Glück. Wir freuen uns immer über Ihre Bewerbungsunterlage.

Sie haben Fragen?

Die jeweiligen Ansprechpartner der verschiedenen Ausbildungsberufe stehen Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Wie schnuppere ich in die Berufswelt?

Sie sind neugierig und möchten sich sowie die verschiedenen Berufsfelder der Gesundheits- und Pflegebranche kennenlernen? Kein Problem. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihnen einen Einblick in die Berufswelt geben zu können, nämlich durch:

  • Schnupperpraktikum
  • FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr, 6 – 12 Monate)
  • BFD (Bundes-Freiwilligen-Dienst, 6 - 12 Monate)

Haben Sie Interesse? 

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Worauf warten Sie noch?

Zu Praktika, FSJ und BFD

Welcher Beruf passt zu mir?

Wie finde ich heraus welcher Beruf überhaupt der Richtige für mich ist?

Zusätzlich weisen wir Sie daraufhin, dass es verschiedene Online-Anbieter wie die Jobbörse der Agentur für Arbeit oder AZUBIYO gibt, bei denen Sie einen Fragebogen durcharbeiten können, um Ausbildungsberufe gemäß Ihren persönlichen Neigungen und Interessen zu ermitteln.

 
 
 
 
587
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen