Herzlich Willkommen
Ehrenamt

Ehrenamtliches Engagement

Startseite

Die Ehrenamtlichen bereichern den Lebensalltag der älteren und kranken Menschen in unseren Senioreneinrichtungen durch:

  • ein Mehr an individueller Zuwendung und persönlicher Begleitung
  • die Vermittlung von Geborgenheit und Schutz
  • die Unterstützung zur Teilhabe an der Gemeinschaft
  • die Mitgestaltung von Aktivitäten sowie Alltag und Normalität
  • die Pflege der Wurzeln im familiären, sozialen und religiösen Umfeld


Das vielfältige ehrenamtliche Engagement für die Menschen in den sozialen gemeinnützigen Einrichtungen der
Hohenloher Seniorenbetreuung gGmbH und der Hohenloher Krankenhaus gGmbH wissen alle Bewohner und Verantwortlichen sehr zu schätzen.
Bunte Unterhaltung in fröhlicher Gemeinschaft bringt Licht und Farbe in das Leben unserer Senioren. Gemeinsam zu Singen, Musik zu hören und in froher Runde zusammen zu sein, sind wichtige Farbtupfer im Alltag.
Die Ehrenamtlichen bringen die vielfältigsten Talente ein z.B. für:

  • Sing- und Seniorennachmittage
  • Seniorenchor
  • Musikalische Aktivitäten
  • Vorträge
  • Erzähl-Cafe
  • Kulturelle Veranstaltungen

Ehrenamtliche Aufgaben gibt es viele z.B.

  • Besuche machen, auch mit Haustieren
  • Lebensgeschichten hören
  • Sorgen anhören und trösten
  • am Krankenbett sitzen
  • gemeinsam in der Gruppe den Alltag gestalten
  • Zeitung vorlesen
  • Backen und Kochen
  • Menschen mit Demenz zur Seite stehen dementiell Erkrankten helfen
  • geselliges Zusammensein organisieren
  • gemeinsam Spaziergänge machen
  • bei Ausfahrten und Gottesdiensten begleiten

Ehrenamtliche Dienste sind vor allem

Herz- und Handdienste
Bewohner mit Pflegebedürftigkeit und/oder Demenz werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern in unseren Wohngruppen und Hausgemeinschaften begleitet und unterstützt, um am gemeinschaftlichen Heimalltag teilnehmen und die verbliebenen individuellen Ressourcen fördern zu können.

Besuchsdienste
Menschen in unseren Senioreneinrichtungen wünschen nicht nur in belastenden Situationen Zuwendung, Ansprache und Beistand, vor allem dann wenn diese aus ihrem persönlichen Umfeld nur noch wenig Kontakt haben können.
Die ehrenamtlichen Besuchsdienste werden meist in Partnerschaft oder enger Kooperation mit den jeweiligen Kirchengemeinden angeboten und getragen.
Im vertraulichen Gespräch mit einsamen Bewohnern werden deren Anliegen, Sorgen und Ängste "von der Seele" geredet und Freude und Hoffnung vermittelt oder Mut gemacht.

Besuche mit Tieren 
Teilweise verborgene Erinnerungen und Emotionen bei unseren Bewohnern wecken die Besuche mit geeigneten und geschulten Tieren, meist Hunden. Diese Besuche sind eine willkommene Abwechslung. Konkrete Einsatzmöglichkeiten sind mit den jeweiligen Heimleitungen abzustimmen und zu vereinbaren.

Machen Sie mit!

Selbstverständlich unterstützen wir unsere Ehrenamtlichen für ihre Einsätze zum Wohle unserer Bewohner durch vielfältige Schulungen, Gruppentreffen zum gegenseitigen Austausch oder durch beratende Begleitung seitens unserer Pflege- und Betreuungskräfte. Für die Einsatzplanungen werden feste Ansprechpartner benannt.
Wenn Sie Interesse haben, sich als Ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in bei uns zu engagieren, dann bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten Ihnen:

  • Einführungstage
  • Feste Ansprechpartner
  • organisierte Gruppentreffen mit Erfahrungsaustausch und passenden Schulungsthemen
  • Teilnahme am innerbetrieblichen Fortbildungsprogramm
  • Auslagenerstattung
  • Versicherung
  • Teilnahme an Festen und Feiern

Wir erwarten bei einer Zusammenarbeit:

  • Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit
  • Einfühlungsvermögen 
  • Freude am wertschätzenden Umgang mit den Bewohnern
  • Einhaltung der Schweigepflicht
  • Achtung von Hygienevorschriften
 
 
 
 
0
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen